Die Ersten ihrer Art. Frauen verändern die Welt

Seit 100 Jahren wird zum Internationalen Frauentag am 8. März die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen angemahnt. Besonders in der Politik haben Letztere es aber häufig immer noch schwer. Dass Frauen es trotz aller Widerstände an die Spitze schaffen können, zeigt Heike Specht in „Die Ersten ihrer Art“.

Bei ihrer Reise durch die Politikgeschichte seit 1918 betrachtet die promovierte Historikerin sowohl prominente als auch weniger bekannte Protagonistinnen, die sich als erste Frauen in unterschiedlichen Ämtern und Bereichen durchgesetzt haben – und dadurch auch zu mehr Gleichberechtigung in unsere Gesellschaft beitragen konnten.

„Specht (…) arbeitet heraus, wie Diversität mehr Perspektiven in Debatten bringt – und wie Frauen dadurch entscheidend zum modernen Deutschland beigetragen haben.“

Julia Anton, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Key Facts

  • Autorin: Heike Specht
  • Verlag: Piper
  • Erschienen am 24. Februar 2022
  • Seiten: 384
  • Bestellung: hier
Empfehlungen