Elon Musk. Die Biografie

Elon Musk erregt seit seiner Übernahme von Twitter bzw. X immer wieder die Gemüter. Aktuell etwa durch das Weiterverbreiten rechtsextremer Propaganda inklusive Wahlwerbung für die AfD. Doch was steckt eigentlich hinter der Person des umtriebigen Unternehmers und heutigen Multimilliardärs mit großem Einfluss auf die Öffentlichkeit? Walter Isaacson beantwortet diese Frage, indem er dessen Leben nachzeichnet: Musks schwierige Kindheit und Jugend in Südafrika sowie den beruflichen Aufstieg und die Anhäufung enormer ökonomischer Macht durch Firmen wie Paypal, Tesla und SpaceX.

Isaacson, bekannt als renommierter Journalist und Biograf von Steve Jobs, durfte Musk und dessen Umfeld zwei Jahre lang aus unmittelbarer Nähe beobachten und räumt ihm im Buch durchaus Platz zur Selbstdarstellung ein. Zugleich beschreibt der Autor deutlich, wie nah Genie und Wahnsinn bei Musk beieinander liegen, wie empathielos und sprunghaft er oft agiert. Dabei kommen auch Musks politische Ambitionen, seine Sichtweisen auf eine angeblich allmächtige “Wokeness” oder sein Verhältnis zur Ukraine zur Sprache.

Key Facts

  • Autor: Walter Isaacson
  • Verlag: C.Bertelsmann
  • Erschienen am 12. September 2023
  • Seiten: 832
  • Bestellung: hier
Empfehlungen